Body in Progress

2014-09-21-17.03.23-2Henriette Letzner

Body in Progress – der Körper in Entwicklung

Seit mehr als 10 Jahren ist es mein Ziel, dass alle, die durch meine Tür kommen, eine positive Körperentwicklung erfahren. Um meine Qualifikationen zu ergänzen, habe ich sehr erfahrene Trainer-Kollegen an meiner Seite.

Ich sehe den Beruf des Personal Trainers als Möglichkeit, etwas weiter zu geben, etwas bei den Menschen zu verändern und dabei freue ich mich über jeden Erfolg wie ein kleines Kind.

Ich habe 10 Jahre für Film- und Fernsehproduktionen gearbeitet und meine Motivation dabei war es, bei den Menschen Gefühle zu wecken, Emotionen zu erzeugen, neue Denkanstöße zu geben, Werte neu zu definieren und den Alltag zu bereichern. Nur ein wirklich guter Film, eine gute Geschichte ist dazu im Stande. Sie zu produzieren dauert im Schnitt 1 – 5 Jahre. Es gibt zwar inzwischen 3D aber immer noch kein Kino mit Geschmack, Geruch oder Tastempfinden.
Inzwischen habe ich erkannt, dass ich all dies schon mit nur einer Trainingseinheit erreichen kann.

Ich bekomme direktes feedback von meinen Kunden und sehe in ihren Gesichtern, ob sie kämpfen, leiden oder gerade glücklich über den Erfolg sind. Das ist es, was mich motiviert, was mich antreibt: glückliche Gesichter von Menschen, die sich wohler und gesünder fühlen als vorher!

Im Einzeltraining erstelle ich ein zielgerichtetes Trainingsprogramm, welches je nachdem was das individuelle Trainingsziel ist, immer aus mehreren Komponenten besteht. Für ein Pilates Studio ist es außergewöhnlich, dass wir zusätzlich CardiotrainingErnährungsberatung und manuelle Therapieformen anbieten, um so an allen Mechanismen „schrauben“ zu können, die schnell zum Ziel führen.

Vita Henriette
  • Seit Juni 2017 Heilpraktikerin
  • Seit 2011 Brain-Body-Balance-Therapeutin (Triggerpunkt und Faszien Technik)
  • 2010 Bewegungspädagoge für die Pilates Methode bei Joanna Mountifield in Berlin
    für die Geräte Reformer, Cadillac, Chair und Barrel
  • 2006 Pilatesausbildung für Mattentraining mit Kleingeräten und Reformer
    in Kapstadt, Südafrika bei Equilibrium Pilates
  • 2002 Ausbildung zum Fitnessfachwirt
    – Trainerin für Cardiofitness, Sportrehabilitation, Gesundheitssport
    – Airobic Trainer B-Lizenz
    – Ernährungstrainerin
  • 2000 Studium zum Producer an der Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
  • Von 1992 an in verschiedenen Funktionen für Film- und Fernsehproduktionen tätig
Weitere Ausbildungen:
  • Golf Fitness Trainerin, Platzreife im Golf & Country Club Gut Bissenmoor
  • Flexibar
  • XCo Walking
  • PNF Gym
  • Aquatraining
  • Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Dieter Dorn
  • Reiki 1. Grad
  • Spiraldynamik Lehrgang Basic Interdisziplinär bei der Spiraldynamik Akademie AG